LED-Beleuchtung einbauen

Weiter geht`s! Um nachts nicht im Dunkeln zu sitzen ist eine hochwertige Innenbeleuchtung unumgänglich. Da Ich die dafür  nötige Energie der Starterbatterie entnehme muss die Stromaufnahme gering sein.

Flexibles LED-Band ist günstig, leicht anzubringen und durch die Led`s sehr stromsparend. Die Bänder gibt es in allen möglichen Längen und Farben zu kaufen. Auch mit Fernbedienung!

Ich habe ein Band mit weißen Led ohne bunte Farben gewählt weil es mir in erster Linie um eine ordentliche Ausleuchtung des Innenraums und weniger um die Spielmöglichkeiten mit den Farben geht. Beim Kauf unbedingt auf eine FUNKfernbedienung (keine Infrarot!) achten damit der Empfänger hinter der Verkleidung versteckt werden kann.

Der Einbau geht kinderleicht von der Hand. Streifen von der Rückseite abziehen, aufkleben und andrücken! Bei kalten Temperaturen sollte die Oberfläche mit einem Föhn angewärmt werden um die Haftung zu verbessern. Unbedingt vor dem Aufkleben die Oberfläche reinigen!

Den nötigen Strom habe ich mit Stromdieben von der Innenraumbeleuchtung an der Schiebetür abgezweigt. Bei Bedarf muss das Anschlusskabel noch verlängert werden. Den Empfänger und den Kabelrest habe ich hinter der Verkleidung der B-Säule (Fahrerseite) versteckt.

 

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: